Alte Schulstraße 13a, 38108 Braunschweig
(05309) 1549
info@dibbesdorf.de

Alles hat seine Zeit…

Alles hat seine Zeit…

… und es war eine sehr lange Zeit. Seit 1949, dem Gründungsjahr der SKG, damals Geselligkeitsverein genannt, gibt – oder richtiger – gab es den Chor, denn nun mussten wir leider einen Schlussstrich ziehen. Trotz vieler Bemühungen gelang es uns nicht, neue Mitglieder zu gewinnen. Die Sängerinnen wurden immer älter; folglich ließen die Stimmen nach. Dann kamen alters- und krankheitsbedingte Austritte dazu. Auch hatten wir leider Todesfälle zu beklagen.

Aber wir können auf eine wunderbare, ereignisreiche Zeit zurückblicken. Seit Annemarie Klante vor über 30 Jahren die Chorleitung übernahm, haben die Aktivitäten rapide zugenommen.

Wir unternahmen alle zwei Jahre eine Chorreise. Jede auf ihre Weise besonders, aber das Highlight war das Reiseziel Kanada im Jahr 2000. Wir haben viele Arbeitswochenenden absolviert, was natürlich nicht nur Arbeit sondern auch viel Spaß bedeutete, Annemarie hat uns auch viele besondere Auftritte ermöglicht. Über die vielen Aktivitäten könnte man ein Buch schreiben. An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön.

Wir haben uns im Laufe der Jahre einen guten Ruf erworben, wurden auch wegen unserer guten Gemeinschaft bewundert und ein wenig beneidet. Das Ganze ist natürlich auch der guten Zusammenarbeit zwischen unserer Chorleiterin, den wechselnden Spartenleiterinnen und den Sängerinnen zu danken. Auch die Zusammenarbeit zwischen dem Chor und dem Vorstand der SKG hat immer gut funktioniert.

Viele Sängerinnen werden nun natürlich aus der SKG austreten, aber einige werden der SKG als passive Mitglieder erhalten bleiben.

Wir sind alle sehr traurig, dass diese wunderbare, ereignisreiche Zeit nun zu Ende ist, aber wir können dankbar und zufrieden zurückblicken und haben beschlossen, uns in regelmäßigen Abständen zu treffen, um die Gemeinschaft aufrecht zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.