bei der Sport- und Kulturgemeinschaft Dibbesdorf von 1949. Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben und wünschen Ihnen viel Spaß auf unseren Seiten. Besuchen Sie uns auch auf Facebook und YouTube, dort finden Sie stets die aktuellen Informationen bzgl. Übungszeiten und Veranstaltungen.

  • Stunde 1 nach 11 Wochen

    Weiter geht's

    29. Mai 2020: Nach 11 Wochen war heute die erste Sportstunde, nach 11 Wochen Pause. 10 Männer waren bei der Bewegung unter freiem, Himmel dabei, gut verteilt auf der Rasenfläche hinter der SKG-Halle. Und der geforderte Abstand wurde mit jeweils mehr als zwei Meter großzügig eingehalten. Es war schön sonnig und der Mond war auch schon zu sehen. Eine Stunde lang gaben sie sich dem Training hin, wobei wir draußen auch mit Musik gearbeitet haben.

    Weiterlesen ...  
  • Wiederaufnahme des Übungsbetriebs

    Es ist soweit, ...

    Nachdem am Freitag, 22. Mai 2020, die Niedersächsische Landesregierung die aktualisierte Verordnung erlassen hat, kann unser Sport in der Halle wieder aufgenommen werden.

    Mit Hygiene- und Abstandsauflagen darf in der SKG-Mehrzweckhalle wieder Sport getrieben werden. Die Umkleideräume und die Dusche dürfen nicht genutzt werden, die Toiletten dagegen schon. Es steht Seife und Desinfektionsmittel bereit.

    Wer eine eigene Gymnastikmatte hat, der möge diese zum Training mitbringen, denn wenn wir Geräte aus der Halle verwenden, dann müssen diese nach der Stunde desinfiziert werden. Und ich weiß nicht, wie gut sich das Desinfektionsmittel und das Matten-Material vertragen. Und, ein Handtuch sollte jeder dabei haben.

    Bei gutem Wetter können wir auch draußen, hinter der Halle, die Übungsstunde abhalten.

    Liebe Herrensportler, dann sehen wir uns am Freitag, 29. Mai 2020, um 18 Uhr wieder.

    Regeln:

    Weiterlesen ...  
  • DTB Online Fitness Festival

    Zwölf Stunden Fitness per Video-Stream

    Am Donnerstag, 21. Mai 2020, sendet die SKG keine Online-Sportstunde. Ist ja Feiertag. Dafür hat der DTB ein Fitness Festival vorbereitet.
    Hier gibt es am Donnerstag von 9 Uhr bis 21 Uhr insgesamt 12 unterschiedliche Sportkurse kostenfrei zum Mitmachen - von Yoga über Pilates zu Tabata und Crossfit (4xF) ist alles dabei.
     
    Weiterlesen für den Zeitplan Weiterlesen ...  
  • Neustart Gesund & Fit

    Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer von "Gesund und Fit", langsam verändert sich in unserem Leben wieder etwas in Richtung "normal". Wie Ihr der Anlage entnehmen könnt, ist jetzt kontaktlose sportliche Betätigung in Sportanlagen im Freien unter Einhaltung bestimmter Voraussetzungen möglich.

    Karin hat sich schon ein sportliches Sonderprogramm für diesen Zweck überlegt. Es wird zwar Einschränkungen geben. Aber wir finden es besser als gar nichts. Schließlich ist es ein Wiederbeginn.

    Weiterlesen ...  
  • Zoom-Sport in der Auszeit

    Zoom-Sport in der Auszeit

    Ja, seit 13. März 2020 gibt es keinen Hallensport in der SKG. Jeglicher Sport, ob draußen oder in der Sporthalle wurde untersagt und nach der ersten Ansage auch noch verlängert. Und damit wir uns doch noch etwas sportlich bewegen, gab es die Idee, mit einer "Videokonferenz" Sport anzuleiten. Die erste Sportstunde hatten wir für den 27. April angeboten. Und auch ein paar Teilnehmer gefunden. Seitdem haben sich Ursula und Gary abgewechselt, beim Vorturnen. Gary bietet ein Step-Tabata-Training an und Ursula eine BBP-Gymnastik - Bauch-Beine-Po.

    Weiterlesen ...  
  • Vereinsbeiträge

    Vereinsbeiträge

    Liebe Mitglieder. Obwohl der Übungsbetrieb momentan pausiert, haben wir uns im Vorstand dafür entschieden, den Anfang April anstehenden Beitragseinzug normal durchzuführen.

    Weiterlesen ...  
  • Herrensport in der CoViD-Zeit

    Herrensport - Sportbetrieb ruht weiterhin ...

    Am 13. März 2020 hatten wir beim Herrensport die letzte Sportstunde. Seitdem ist wegen der sich schnell ausbreitenden Krankheit CoViD-19 die Halle der SKG für den Sportbetrieb mindestens bis zum 19. April 2020 gesperrt. (NEU - bis mindesten 25. Mai 2020)

    Wir hatten locker verabredet, dass wir uns freitags ja bei schönem Wetter zu gemeinsamen Radtouren verabreden könnten. Auch das ist nicht mehr möglich, denn man soll sich in öffentlichen Bereichen nur noch mit einer weiteren Person treffen dürfen. Und das mit einem Mindestabstand von 1,5 m bis 2 m. Daher möchte ich derzeit nicht mit einer Radel-Gemeinschaft von 10 Personen unterwegs sein, da ist mir die Gefahr, dass wir uns möglicherweise gegenseitig anstecken, zu hoch ist.

    Wann es mit den Sportstunden in der SKG-Halle weitergeht, ist noch unbestimmt.

    Weiterlesen ...  
  • Übungsbetrieb ruht bis auf weiteres

    Liebe Vereinsmitglieder, auch die SKG Dibbesdorf kann sich den aktuellen Entwicklungen nicht entziehen.
    Der Landessportbund und weitere Fachverbände haben gestern die Empfehlung ausgegeben, den Übungs- und Wettkampfbetrieb bis auf weiteres einzustellen. Der Vorstand hat heute vormittag, (14.03.2020) beschlossen, dieser Empfehlung ab sofort zu folgen und den Sportbetrieb einzustellen. Sämtliche Übungsstunden fallen somit vorerst aus.

    Weiterlesen ...  
  • Herrensport - Boßeltour '20

    Boßeln in der Feldmark

    Am Samstag, 15. Februar 2020, haben wir wieder in der  Feldmark Volkmarode/Dibbesdorf geboßelt. Zu Beginn sind wir mit sieben Personen gestartet und gut vorangekommen. Die Wege waren zwar teils matschig vom Regen der Vortage, wir aber hatten herrliches Wetter erwischt. Dann gegen 16:15 Uhr passierte es - die blaue Kugel lief einwandfrei, bis sie am Rande des Weges von einem Zweig abgelenkt wurde, die Böschung hinunterlief und im Bach landete. Niemand hatte den genauen Enntauchort registriet, und das Wasser war dort mindestens 30 cm tief.

    Weiterlesen ...  
  • Helfer beim Feuerwerk der Turnkunst 2020

    "OPUS - Tournee 2020"

    Drei Shows am 19. und am 20. Januar 2020 in Braunschweig

    Auch dieses Jahr haben wieder ein paar Herrensportler beim Aufbau zum Feuerwerk der Turnkunst geholfen. Die Tour kam mit dem Namen "Opus" daher, und wir waren um 6:30 Uhr in der VW-Halle zugegen. Dazu kamen noch Helfer aus anderen Vereinen, so dass wir insgesamt ein Dutzend Helfer waren; angeführt von Ursula und Thea. Jeder bekam eins der beliebten Tour-T-Shirts und ein Namesschild. So konnten wir nicht mehr verloren gehen.

    Angefangen haben wir damit, beim Entladen der vier Trucks, mit denen das Equipment vom einen Auftrittsort zum anderen transportiert wird. Die Show gastierte am Vorabend in Hamburg - da wurde ab 22:30 Uhr abgebaut und bis nach Mitternacht verpackt. Das ist ein ganz schön enger Zeitplan, der nur mit einer ausgeklügelten Logistik funktionieren kann.

    Weiterlesen ...