Alte Schulstraße 13a, 38108 Braunschweig
(05309) 1549
info@dibbesdorf.de

Herrensport auf Wandertour

Herrensport auf Wandertour

Am 23. Oktober 2021 geht die Herrensportgruppe wieder auf Wanderschaft.

Dieses Jahr werden wir in Richtung Harz aufbrechen. Das heißt: Mit dem Gruppen-Tagesticket der BSVG werden wir Bus, Straßenbahn und Zug benutzen. Sammelpunkt ist der Braunschweiger Hauptbahnhof, 9:10 Uhr. Plangemäß fährt unser Zug um 9:24 Uhr. Das heißt, die Fahrkarten müssen im Wesentlichen bereits tags vorher gekauft sein.

Die Wanderstrecke

Geplant ist, mit der Burgberg-Seilbahn der Gipfel zu erklimmen, von dort weiter zum Kreuz des Deutschen Ostens, Rabenklippe, Molkenhaus mit dem Ziel, in der Waldgaststätte am Radau-Wasserfall einzukehren. Für den Wanderweg werden wir ca. vier Stunden benötigen, so dass ich mit 15 Uhr als Ankunft am Radau-Wasserfall rechne. Dort ist auch die Einkehr geplant.

Die Länge der Wanderstrecke beträgt ca. 10 km. Daher empfehle ich, dass sich jede/jeder Proviant von daheim mitbringt. Getränke können zur Not auch an der Rabenklippe oder am Molkenhaus erworben werden. Dort plane ich allerdings keinen langen Aufenthalt ein. Davon abgesehen kann es von Vorteil sein, ein leeres, ca. 4 cl fassendes Trinkgefäß dabei zu haben.

Wir werden auch bei nicht so gutem Wetter aufbrechen, weswegen entsprechendes Regenzeug dabei sein sollte; speziell auf das richtige Schuhwerk achten. Ein Regenschirm hilft auch, ganz enorm. Natürlich macht solch eine Unternehmung bei Sonnenschein mehr Freude: Deswegen sind alle aufgerufen, dafür zu sorgen.

Anmeldungen zur Wanderung:

Per E-Mail an g.blume(at)dibbesdorf.de bis Sonntag, 17. Oktober 2021, 12 Uhr; unter Angabe, ob ihr am Hauptbahnhof dazukommt, oder bereits mit den Öffies anreisen wollt. Dann muss das koordinert werden, wer welche Fahrkarten schon vorab bekommt. Und, wer mit in der Waldgaststätte einkehrt. Schließlich möchte ich den Wirtsleuten eine entsprechende Vorwarnung geben.

Da wir zur Kaffeezeit am Wasserfall ankommen wird darum gebeten, keine Pfannengerichte zu wählen (Schnitzel, Kasseler). Sonst müssen wir uns auf eine lange Wartezeit einstellen; Wildgulasch mit Rotkohl, Schmorwurst mit Braunkohl und Bauchfleisch, ein Salat oder eine Brotzeit sind da pflegeleichter.

Link zur Speisekarte: : https://www.radau-wasserfall.de/speisekarten/index.php

Ein Wort zum Schluss

Ach ja: während der Fahrt werden wir eine Maske tragen müssen. Die Beförderungsgesellschaften empfehlen eine FFP2-Maske. Aber das kennt ihr ja. Und ich beschränke die Veranstaltung auf Personen, die genesen oder vollständig geimpft sind („2G“). Die Nachweise werden vor Ort kontrolliert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.