Ende der Sommerferien-Fahrradtouren

Dibbesdorf, 21. August 2020: Heute hat die letzte der sechs Sommerferien-Fahrradtouren stattgefunden. Im Sommer 2020 wurde an allen sechs Freitagen gestartet; keine der Fahrten musste wegen schlechten Wetters ausfallen. Auch die „Raststätten“ haben auf allen sechs Touren gut gefallen.

In diesem Jahr musste die Teilnehmerzahl auf 10 begrenzt werden. Dazu wurden die Anmeldungen über die Web-Plattform "Yolawo" benutzt, was auch gut funktioniert hat.

Auch die fünfte Radtour in diesem Jahr am 14. August ist bereits geplant. Diese geht in die Richtung des Braunschweiger Nord-Ostens. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 10 Personen begrenzt. Bis Donnerstag 12:00 Uhr melden sich Mitglieder der Herrensportgruppe an. Danach können Restplätze auch weitere Personen an der Faht teilnehmen.

Die Anmeldung erfolgt HIER

Die geplante Tour Nr. 5
Die geplante Tour Nr. 5

Weiter geht's

29. Mai 2020: Nach 11 Wochen war heute die erste Sportstunde, nach 11 Wochen Pause. 10 Männer waren bei der Bewegung unter freiem, Himmel dabei, gut verteilt auf der Rasenfläche hinter der SKG-Halle. Und der geforderte Abstand wurde mit jeweils mehr als zwei Meter großzügig eingehalten. Es war schön sonnig und der Mond war auch schon zu sehen. Eine Stunde lang gaben sie sich dem Training hin, wobei wir draußen auch mit Musik gearbeitet haben.

Infos zu den Radtouren 2020

Auch in diesem Jahr startet die Herrensportgruppe freitags um 17 Uhr wieder die Sommerferien-Fahrradtouren. Treffpunkt ist vor der Sporthalle der IGS Volkmarode.

Dieses Jahr allerdings nur mit den Teilnehmern der SKG-Herrensportgruppe und begrenzt auf 10 Personen. Und dazu müssen sich alle Teilnehmer vorab mit Name, Adresse und Telefonnummer anmelden. Es handelt sich dabei um die Daten, die im Falle eines Falles dem Gesundheitsamt zur Verfügung zu stellen sind.

Es ist soweit, ...

Nachdem am Freitag, 22. Mai 2020, die Niedersächsische Landesregierung die aktualisierte Verordnung erlassen hat, kann unser Sport in der Halle wieder aufgenommen werden.

Mit Hygiene- und Abstandsauflagen darf in der SKG-Mehrzweckhalle wieder Sport getrieben werden. Die Umkleideräume und die Dusche dürfen nicht genutzt werden, die Toiletten dagegen schon. Es steht Seife und Desinfektionsmittel bereit.

Wer eine eigene Gymnastikmatte hat, der möge diese zum Training mitbringen, denn wenn wir Geräte aus der Halle verwenden, dann müssen diese nach der Stunde desinfiziert werden. Und ich weiß nicht, wie gut sich das Desinfektionsmittel und das Matten-Material vertragen. Und, ein Handtuch sollte jeder dabei haben.

Bei gutem Wetter können wir auch draußen, hinter der Halle, die Übungsstunde abhalten.

Liebe Herrensportler, dann sehen wir uns am Freitag, 29. Mai 2020, um 18 Uhr wieder.

Regeln: