Auch in diesem Jahr hat wieder eine Delegation der SKG am Schapener Volkslauf am 1. September 2019 teilgenommen. Es ist bereits die 46. Auflage des beliebten Lauf-Events, der 1974 zum ersten mal durch den TSV-Schapen durchgeführt wurde.

Neben den eigentllichen läuferischen Wettkämpfen gab es auch Showeinlagen der Schapener Cheerleader, die auch in diesem Jahr wieder auf unserer Tanz-Sport-Show (am 30.11.2019) zu Gast sind.

An den Wettkämpfen nahmen Lisa (Laufen 6,1 km), Ursula und Gary (beide Walken 6,1 km) teil, wobei Gary die Goldmedaille gewonnen hat.

Die Sanierung der sanitären Einrichtungen in der Schützenhalle und in der SKG-Mehrzweckhalle hat begonnen. Seit dem 3. September 2019 sind Facharbeiter dabei, die Toiletten in der Schützenhalle zu erneuern. Auch in der Mehrzweckhalle sind die ersten Arbeiten zu sehen. Die Duschkabinen wurden demontiert und es wurden neue Duschtassen gesetzt. Es kann sein, dass es hier und da mal zu Engpässen während der Sanierung kommt. Aber der Sportbetrieb kann weiterlaufen.

Die Arbeiten sollen nur ca. 14 Tage andauern, und danach werden wir uns über neue EInrichtungen freuen können.

Herrenumkleide

Aufgrund schulischen Bedarfs steht die Halle der Grundschule Volkmarode nach den Sommerferien erst ab 17:10 Uhr zur Verfügung. Die Gruppe Kalamanga muss somit 10 Minuten später beginnen. Start ist am 27. August.

Am kommenden Wochenende, am 24./25. August 2019 wird das Vereinsjubiläum "70 Jahre SKG Dibbesdorf" mit einem Familientag und einem Frühstück gefeiert.

Die Herrensportgruppe freut sich und gratuliert!



In der Zeit vom 7. bis 13. Juli 2019 wurde in der Region Dornbirn/Vorarlberg am Bodensee die Welt-Gymnaestrada gefeiert. Mehr als 18.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 65 Nationen sind dort zusammengekommen.

Es konnten die unterschiedlichsten Verständnisse von Gymnastik, Turnen und Tanz, die Internationalität, die große Gemeinschaft, das friedvolle Zusammenkommen von unterschiedlichsten Kulturen und Sprachen über den Sport erlebt werden. Eine Veranstaltung ganz ohne Wettkampfdruck und Konkurrenzdenken.