Der Mensch hat ein Skelett und er hat 656 Muskeln. Körperlich gesund bleiben wir, wenn wir Skelett und Muskeln trainieren. Denn die Muskeln sorgen nicht nur dafür, dass wir gehen, springen werfen oder uns bücken können. Nein, sie sorgen zum Beispiel auch dafür, dass die Wirbelsäule in der korrekten und gesunden Position gehalten wird und damit Langzeitschäden möglichst verhindert werden.

Weiterhin haben wir insgesamt 360 Gelenkverbindungen. Davon bestehen 100 aus Gelenkkapseln und die restlichen 260 aus Bändern, Sehnen oder Knorpeln, die auch eine Bewegung zulassen.

Ich bin kein Arzt und kein Sportmediziner, sondern Laie auf dem Gebiet und hoffe, dass ich obige Zusammenhänge, wenn auch stark verkürzt, richtig dargestellt habe.

Jeden Dienstag treffen sich die Teilnehmer von „Gesund und Fit“ von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr oder, als günstigere Zeit für die Berufstätigen, von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr in der Halle der SKG. Beide Gruppen sind gemischt aus Frauen und Männern, überwiegend aus Dibbesdorf und Volkmarode, zum Teil aber auch von weiter her.

Ziel ist es gezielt Muskeln und Gelenke zu trainieren. Unter Anleitung unserer Trainerin Karin Eulerich heißt es durchaus, sich ein wenig zu quälen. Vielfach merkt man erst anlässlich der unglaublich vielen unterschiedlichen Übungen sowie der vielen Hilfsmittel (Hanteln, Stepboards, Gummiseile usw.) wie viele Muskeln und Gelenke man hat. Jede Übungsstunde besteht aus einem „stehenden“ Teil und einem Bodenteil in denen unterschiedliche Muskelpartien angesprochen werden. Im Takt gehalten werden wir durch entsprechend angepasste Hintergrundmusik. Es bedarf eigentlich keiner Erwähnung, dass neben Muskeln und Gelenken auch der Kreislauf in Schwung gehalten wird.

Wer Lust hat mitzumachen, ist herzlich eingeladen.